Laut gedacht

Indifferente

Wenn du glaubst,

dass du mich kennst,

liegst du falsch.

Denn ich bin nicht die,

für die du mich hälst.

Mein altes Ich wurde generalüberholt.

Abgestreift, wie ein zu eng gewordener Kokon.

Die Jahre haben mich verändert.

Stärker, selbstbewusster und älter gemacht.

Denn Veränderung liegt im Auge des Betrachters.

Und du kannst dir nicht erhoffen, 

dass die Bruchstücke,

die du dir zusammengesetzt hast,

halten werden.

Denn ich bin kein Spiegel,

der die Erwartungen erfüllt.



© Sara Pepe

2 Gedanken zu „Indifferente“

  1. Man ist nie die Person, die man einmal war. Veränderungen passieren, ob man es will oder nicht. Finde den Text sehr schön und auch aktuell. War sehr erfreut wieder einen Text von dir lesen zu dürfen. LG 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s