Allgemein, Shortys

Achterbahn

Glücklich. Traurig. Wütend.

Auf einer Achterbahnfahrt ins Ungewisse.

Ich komme damit zurecht. Zurückgewiesen zu werden.

Ich zwinge niemanden sich mit mir abzugeben.

Doch verlange nicht, dass ich immer für dich da bin. Wenn du es selbst nicht bist.

Denn für immer ist ein Wort, auf dem kein Verlass mehr ist.

Seit sich alles verändert hat. Und du mir aus dem Weg gehst.

Vertrauen muss man sich verdienen.

Meine Erfahrungen haben mich geprägt und zu dem gemacht, was ich heute bin.

Reifer gemacht und gelernt, dass es besser ist, ich selbst zu sein.

Menschen verändern dich. Auf ihrer Zeit mit dir geben sie dir etwas von ihnen mit.

Ich bin nicht mehr naiv und blauäugig.

Dafür habe ich zu viel erlebt.

Das Leben hat mich gelernt, niemand einzufangen, der lieber rennen will.

Auch wenn ich meinen Weg alleine gehen muss, ist es das wert.

Denn mich selbst verliere ich dabei nicht.

© Sara Pepe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s